Serlachius museot

Kommen Sie ruhig
von weiter her

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr, im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr.

Sulje

+358 (0)3 488 6800 | Gustaf, R. Erik. Serlachiuksen katu 2 | Gösta, Joenniementie 47 | Mänttä

Geöffnet
Im Winter 1.9.–31.5. Di-So 11–18 Uhr
Im Sommer 1.6.–31.8. täglich 10–18 Uhr

Kommen Sie ruhig
von weiter her

Perle des Monats

Helene Schjerfbeck, Der Todt von Wilhelm von Schwerin, 1927

Hier das Bild vergrößern

  • Schjerfbeck-Wilhelm-von-Schwerinin-kuolema-2_1.jpg

Februar 2015

Vom Thema von Runeberg ist eine neue Interpretation entstanden

Das Gemälde von Helene Schjerfbeck namens Der Todt von Wilhelm von Schwerin basiert sich auf dem Gedicht von J. L. Runeberg mit demselben Namen. Schjerfbeck hat insgesamt drei verschiedene Interpretationen davon gemacht.